Hilfe für die Ukraine

Diesen Titel trug die Aktion, die am 28.02.22 am Weser-Kolleg gestartet wurde und eineinhalb Wochen dauerte. In Rahmen unserer Aktion wurden Geld- und Sachspenden dank der großartigen Unterstützung der Studierenden und des Kollegiums in Höhe von 1.131,06€ gesammelt. Das Geld wurde bereits an das Polnische Rote Kreuz (Polski Czerwony Krzyż) überwiesen. Zudem kamen viele Sachspenden, die am Dienstag, den 08.03.22, von einer ehemaligen Schülerin des Weser-Kollegs mitgenommen wurden und mit deren Hilfe sie die Geflüchteten in Jastrzębie-Zdrój unterstützen kann. Die Schülervertretung leistete ebenfalls tatkräftige Unterstützung, indem sie sich bei der Organisation der Mahnwache an der Friedensuhr beteiligte, an der sowohl Studierende des Weser-Kollegs auch auch andere Schulen teilnahmen. Diese Aktion sollte nicht eine einmalige sein, daher wird sich das Weser-Kolleg um weitere Aktionen dieser Art bemühen.